fbpx

ALPINE SKIING

Die natürlichste Art, die Berge im Winter zu genießen, in engem Kontakt mit der Umwelt und auf der Suche nach Landschaften, Gipfeln, Schnee und Sensationen, die Sie sprachlos machen werden.

Die Vorschläge reichen von Anfängern, die ihre Grundtechniken auf sanften und entspannenden Pisten entwickeln, bis hin zu längeren Touren, bei denen abgelegene Gipfel erobert werden, die sich zwischen begehrten Routen mit bergsteigerischen Schwierigkeiten bewegen, um einzigartige Eindrücke in spektakulären Umgebungen zu sammeln.

EINIGE UNSERER VORSCHLÄGE:

Leicht: Mondevàl und Corvo Alto

Ein Spaziergang im Paradies, für alle geeignet, ideal für den Einstieg in die Welt des Skibergsteigens.

 

Medium: Cadini di Misurina

Ausflüge zwischen den Cadini-Gabeln, Entwicklung von Skibergsteigertechniken für den Auf- und Abstieg zwischen Kanälen, Gabeln und unberührten Panoramen.

Schwierig: Tofana di Ròzes

Die Bezwingung eines der kultigsten Berge der Dolomiten, das Klettern mit Robbenfellen und das Erreichen des Gipfels mit Seil, Eispickel und Steigeisen und die anschließende Abfahrt ins Tal mit epischen Skiern.

SIE BENÖTIGEN INFORMATIONEN ODER MÖCHTEN EINE RESERVIERUNG VORNEHMEN

Kontaktieren Sie uns jetzt, indem Sie die Kletterhalle Cortina 360 anrufen

WINTERKURSE

Entdecken Sie unsere Kurse, die Ihnen helfen, die Berge auf bewusste Weise zu erleben